Tödliche Verkehrsunfälle in Derching und Pfaffenhofen

In Derching ist am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall ein 46-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann Augsburg war am Mittag mit seinem Porsche auf einer Landstraße wohl zu schnell unterwegs und in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Der Sportwagen schleuderte seitlich gegen einen Strommasten. Der Fahrer und seine 45-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt in die Augsburger Uniklinik gebracht. Dort starb der Mann wenig später. Und im Landkreis Pfaffenhofen ist am Samstag ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann war auf der B300 in der Nähe von Weichenried in Richtung Augsburg von der Straße abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Der 25-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/toedliche-verkehrsunfaelle-in-derching-und-pfaffenhofen-131083/
2020-04-20T06:02:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg