Tödlicher Unfall bei Langenmosen

Ein 79-Jähriger ist gestern (24.07.) Abend zwischen Langenmosen und Schrobenhausen unterwegs gewesen. An einer leichten Linkskurve kam das Auto plötzlich von der Straße ab, es rollte über den Radweg und krachte frontal in einen Baum. Der 79-Jährige am Steuer starb noch am Unfallort. Warum das Auto von der Straße abkam ist noch nicht klar. Es laufen noch weitere Ermittlungen dazu. Die Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/toedlicher-unfall-bei-langenmosen-72398/
2018-07-25T11:40:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg