Tödlicher Unfall mit dem E-Bike in Türkheim

Ein 58-Jähriger war am Sonntagabend mit seinem E-Bike auf der Augsburger Straße in Türkheim unterwegs. Wegen der Dämmerung hat er ein geparktes Auto übersehen und ist ungebremst in das Heck hingefahren. Dabei hat er sich schlimm am Kopf verletzt und das Bewusstsein verloren. Weder Ersthelfer noch der Notarzt konnten den Mann reanimieren. Er ist an der Unfallstelle gestorben. Die Augsburger Straße war für zwei Stunden gesperrt.

800 800
https://www.rt1.de/toedlicher-unfall-mit-dem-e-bike-196397/
2020-11-09T12:22:59+01:00
HITRADIO RT1