Torschlacht gegen Dortmund: FCA verliert daheim

Der FC Augsburg hat Samstagnachmittag mit 3:5 gegen Borussia Dortmund verloren. Auftakt-Hammer im ersten Spiel der Bundesliga-Rückrunde für den FCA – Top-Club Dortmund hatte seinen 20-Millionen-Neuzugang Erling Haaland mit im Gepäck. Der FCA lag in der ausverkauften FCA-Arena zunächst vorn. Dann wechselte der BVB Haaland ein. Der 19-Jährige schoss bei seinem Bundesliga-Debüt prompt drei Tore. – Als nächstes geht’s für den FCA kommenden Samstag auswärts gegen Union Berlin. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/torschlacht-gegen-dortmund-fca-verliert-daheim-122621/
2020-01-18T17:33:52+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg