Totes Rehkitz: hat ein Hund das Jungtier getötet?

Zwischen Achsheim und Eisenbrechtshofen hat offenbar ein Hund ein Rehkitz getötet. Ein Spaziergänger hatte das tote Rehkitz in einer Wiese gefunden. Die Polizei hat jetzt die Spuren analysiert, es deutet alles daraufhin, dass ein Hund das Tier angefallen hat. In der Gegend ist das bereits der dritte Vorfall dieser Art. Wenn ihr etwas Verdächtiges beobachtet habt, dann meldet euch doch bitte bei der Gersthofer Polizei. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/totes-rehkitz-hat-ein-hund-das-jungtier-getoetet-105421/
2019-07-13T09:09:50+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg