Trinkwasser in Dinkelscherben wird vorerst weiter gechlort

Das Trinkwasser in Dinkelscherben wird seit mehr als eineinhalb Jahren gechlort. Jetzt wartet die Gemeinde auf einen positiven Bescheid vom Gesundheitsamt und hofft, dass die Chlorung endlich aufgehoben werden kann. Bei einem Vor Ort-Termin diese Woche hat das Gesundheitsamt noch ein paar Kleinigkeiten am Wassernetz beanstandet. Jetzt muss Dinkelscherben zum Beispiel die Trinkwasserbrunnen in Oberschöneberg mit einer Kamera untersuchen. Ob diese Maßnahmen entscheidend dafür sind, dass die Chlorung beendet werden kann, ist unklar. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/trinkwasser-in-dinkelscherben-wird-vorerst-weiter-gechlort-126796/
2020-03-07T09:20:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg