Trinkwasser rund um Rennertshofen muss nicht mehr gechlort werden

Das Trinkwasser rund um Rennertshofen schmeckt bald nicht mehr nach Chlor. Bei einer erneuten Untersuchung Anfang der Woche hatten die Behörden nichts mehr an der Trinkwasserqualität zu beanstanden. Das Gesundheitsamt hat die vorsorgliche Chlorungsempfehlung deshalb aufgehoben. Das Leitungswasser rund um Rennertshofen wurde seit Anfang Februar erneut gechlort. Bei einer Routinekontrolle im September waren Darmbakterien im Leitungsnetz entdeckt. Bei erneuten Kontrollen im Februar waren vereinzelte Proben dann wieder auffällig. Betroffen waren neben Rennertshofen unter anderem Ortsteile von Bergheim und die Neuburger Stadtteile Joshofen und Bergen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/trinkwasser-rund-um-rennertshofen-muss-nicht-mehr-gechlort-werden-135136/
2020-06-19T06:58:16+02:00
HITRADIO RT1