Trotz finanzieller Einbußen: Historisches Bürgerfest am Roten Tor in Augsburg wird es wieder geben

Das Historische Bürgerfest rund ums Rote Tor wird im Sommer 2019 wieder stattfinden können. Das hat der Verein „Historisches Augsburg“ jetzt gegenüber Hitradio RT1 mitgeteilt. Das schlechte Wetter dieses Jahr hatte für ein hohes Minus in der Kasse des Vereins gesorgt. 30.000 Euro hat die Stadt Augsburg jetzt zur Verfügung gestellt, die restlichen 4000 Euro muss der Verein selbst tragen. (sh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/trotz-finanzieller-einbussen-historisches-buergerfest-am-roten-tor-in-augsburg-wird-es-wieder-geben-46542/
2017-11-16T06:31:52+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg