Trotz Regen: Tausende Läufer beim Augsburger Firmenlauf erwartet

12.000 Jogger und Walker laufen am heutigen Dienstagabend beim Augsburger Firmenlauf wieder durch den Süden der Stadt. Das größte Breitensport-Event der Region beginnt um 19 Uhr an der Messe. Die Läufer rennen an Uni und Fußballstadion entlang wieder zurück zur Messe. Die Route ist die selbe wie im letzten Jahr. Damals rannte der schnellste Läufer die 6,3 Kilometer in gut 18 Minuten. Die Veranstalter haben gestern angekündigt, die dass der Firmenlauf auch bei Regen stattfindet. Rund um Uni, FCA-Arena und Messe müssen Autofahrer heute Abend mit Sperrungen rechnen. Die B17-Auf- und Abfahrten Messe und Göggingen/Haunstetten-Nord sind von 18.30 bis 21 Uhr gesperrt. Auch andere Straßen bei der Uni und dem Fußballstadion sind für Autos gesperrt. Die Straßenbahnlinie 3 und die Buslinie 41 fahren im Univiertel und in Göggingen zeitweise nicht. (pw/az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/trotz-regen-tausende-laeufer-beim-augsburger-firmenlauf-erwartet-100559/
2019-05-21T05:36:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg