Trotz Verbot: Bettlerbanden in Augsburg unterwegs

In der Innenstadt sind immer wieder rumänische Bettlerbanden unterwegs, obwohl es verboten ist. Teilweise betteln sie mit Hilfe kleiner Kinder, die bei Passanten besonderes Mitleid erregen sollen. In den vergangenen Wochen waren sie verstärkt auf dem Stadtmarkt zu sehen. Mitarbeiter des Ordnungdienstes kontrollieren die Bettler. Wenn Kinder mit dabei sind holen sie die Polizei dazu. Die muss dann prüfen, ob das Kindeswohl gefährdet ist. Im Zweifelsfall wird das Jugendamt einschaltet. (ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/trotz-verbot-bettlerbanden-in-augsburg-unterwegs-21741/
2017-08-28T14:35:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg