TV-Richter Alexander Hold kommt in die Region

TV-Richter Alexander Hold ist am Wochenende beim Neujahrsempfang der Freien Wähler in der Bobinger Singoldhalle. Viele kennen ihn durch die gleichnamige Sendung auf SAT1. Aber auch im wahren Leben ist Hold Jurist. 1992 hat der gebürtige Kemptener als Staatsanwalt beim dortigen Landgericht angefangen. Der Grund für seinen Besuch in Bobingen ist aber ein anderer: Hold stellt sich als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten vor. Am 4. Februar ist er dann im Augsburger Rathaus. Gegen den bisherigen Außenminister Frank-Walter Steinmeier gilt er bei der Wahl am 12. Februar allerdings als chancenlos. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/tv-richter-alexander-hold-kommt-in-die-region-15364/
2017-08-28T14:36:42+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg