Um 12.000 Euro geprellt: Bewährungsstrafe für Gersthofer Telefonbetrüger

Immer wieder versuchen Betrüger, Menschen am Telefon Geld aus der Tasche zu ziehen. Ein Fall landete jetzt vor Gericht. Ein 50-Jähriger Mann wurde vom Augsburger Amtsgericht zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte einem Mann in Gersthofen am Telefon erklärt, er habe bei einem Preisausschreiben mehr als 320.000 Euro gewonnen. Dafür müsse er aber erst einmal 12.000 Euro überweisen. Das Opfer folgte den Anweisungen, sah von dem angeblichem Gewinn aber nie etwas. (az)

800 800
https://www.rt1.de/um-12-000-euro-geprellt-bewaehrungsstrafe-fuer-gersthofer-telefonbetrueger-40160/
2017-09-14T15:55:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg