Umgehungsstraße bei Eulenried: erste Baumfällarbeiten an B300 – Baubeginn aber erst 2020

Autofahrer müssen sich an der B300 bei Eulenried/Hohenwart in dieser Woche und in den kommenden Monaten auf Einschränkungen einstellen. Das hat das Staatliche Bauamt Ingolstadt jetzt mitgeteilt. Grund sind Arbeiten an Bäumen und Sträuchern. Es sind die allerersten Vorarbeiten für die dort geplante Umgehungsstraße. Die Bauarbeiten können frühestens in vier Jahren beginnen, schon jetzt wird dafür allerdings Platz geschaffen. Die B300 wird deshalb zeitweise immer wieder halbseitig gesperrt und eine Ampel aufgestellt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/umgehungsstrasse-bei-eulenried-erste-baumfaellarbeiten-an-b300-baubeginn-aber-erst-2020-85702/
2018-12-05T10:35:56+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg