Umgestaltung der Oberen Vorstadt in Aichach

Die Bauarbeiten in der Oberen Vorstadt in Aichach gehen voran. Seit Mittwoch ist die Martinsstraße fertig asphaltiert. Der Verkehr läuft also wieder wie gewohnt von der Martinsstraße aus kommend durch die Altstadt – die Straße bleibt vorerst aber einspurig. In dem Bereich sind täglich bis zu 12.000 Autos unterwegs. Die Arbeiten sollen bis Weihnachten abgeschlossen sein. Die Umgestaltung der Oberen Vorstadt soll insgesamt fast fünf Millionen Euro kosten. Finanzielle Unterstützung bekommt Aichach vom Regierungsbezirk Schwaben. Der unterstützt die Stadt mit einer Million Euro. (eh/erl)

 

800 800
https://www.rt1.de/umgestaltung-der-oberen-vorstadt-in-aichach-101535/
2019-06-01T09:11:01+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg