Umstrittene Mühlhausen-Umfahrung: Die neuen Pläne stehen fest

Seit mittlerweile sieben Jahren gibt es Pläne für eine Umfahrung für Affing und Mühlhausen. Gründe, warum die Umgehung noch nicht gebaut worden ist: Einige Anwohner fürchten mehr Verkehr und mehr Lärm und dass dadurch zu viel Naturflächen zerstört werden. Jetzt sind die Planungen nochmal überarbeitet worden. Unter anderem werden in der neuen Version Verkehrs- und Naturschutzgutachten berücksichtigt und es ist an der Augsburger Straße ein Kreisverkehr statt einer Überführung eingeplant. Die geänderten Pläne werden ab dem 22. Oktober in der Gemeinde Affing und auch bei der Stadt Augsburg ausliegen. Anwohner können dann bis Anfang Dezember Einwände einreichen. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/umstrittene-muehlhausen-umfahrung-die-neuen-plaene-stehen-fest-113223/
2019-10-12T08:05:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg