Treppenturm am Pflegschloss in Schrobenhausen bleibt

Der umstrittene neue Brandschutztreppe am Pflegschloss in Schrobenhausen bleibt stehen. Das hat der Stadtrat gestern entschieden. Zuvor hatte das Landratsamt signalisiert, dass ein Abriss wegen der Verschwendung von Steuergeldern rechtlich unzulässig sein könnte. Die Stadträte waren sich allerdings einig, dass der Betontreppenturm hinter dem historischen Gebäude ein optischer Fehlgriff ist. Jetzt sollen die Architekten nach Möglichkeiten suchen, wie der Betonklotz verschönert werden kann. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/umstrittener-treppenturm-am-pflegschloss-in-schrobenhausen-bleibt-68862/
2018-06-27T08:50:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg