Unbekannte klauen erneut das Ortschild in Asbach

In der Gemeinde Ried ist jetzt zum fünften Mal innerhalb von zwei Jahren ein Ortsschild geklaut worden. Es handelt sich um das gelbe Schild des Ortsteils „Asbach“. Die Polizei vermutet, dass der Name die Diebe an den gleichnamigen Cognac erinnert. Die Gemeinde und letztendlich den Steuerzahler kostet der Diebstahl 380 Euro pro Schild. Das Ganze ist bereits in der Nacht vom 3. auf den 4. Februar passiert, von der Polizei aber erst jetzt öffentlich gemacht worden. Sie bittet Zeugen darum, sich zu melden. Erste Hinweise deuten auf den Fahrer eines dunklen BMW hin.(jeh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannte-klauen-erneut-das-ortschild-in-asbach-17524/
2017-08-28T14:36:34+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg