Unbekannte klauen in Haunstetten fast 30 Christbäume

In Haunstetten haben Unbekannte sage und schreibe 28 Weihnachtsbäume gestohlen. Die Polizei hat noch keine Spur von den Dieben. Die Nordmanntannen waren in der Landsberger Straße gelagert – und müssen Ende vergangener Woche geklaut worden sein. Der Besitzer schätzt den Wert der Bäume auf rund 900 Euro. Die Polizei vermutet, dass die Bäume auf oder in ein Fahrzeug geladen worden sind und ruft Zeugen auf, sich zu melden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannte-klauen-in-haunstetten-fast-30-christbaeume-11144/
2017-08-28T14:37:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg