Ingolstadt: Versuch, Geldautomaten zu sprengen, scheitert – Täter auf der Flucht

Bislang unbekannte Täter haben im Ingolstädter Westpark versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Wie eine erste Auswertung der Überwachungskameras zeigt, betraten zwei vollmaskierte Täter in der Nacht auf Samstag den Schalterraum, hantierten an den Automaten und gingen dann wieder. Gegen fünf Uhr Früh bemerkte ein Zeuge zwei Gasflaschen und dass es in der Bank nach Gas roch. Der Bereich wurde daraufhin sofort großräumig abgesperrt und die Feuerwehr alarmiert. Eine erste Fahndung blieb erfolglos – von den Tätern fehlt nach wie vor jede Spur. Die Kripo Ingolstadt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannte-versuchen-in-ingolstadt-bankautomaten-zu-sprengen-89225/
2019-01-14T11:18:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg