Unbekannte wollten Safe in Schrobenhausener Bank knacken

Unbekannte haben am Wochenende versucht, den Tresor in der Schrobenhausener Bank zu knacken. Die Täter sind vermutlich in der Nacht zu Samstag durch ein Fenster in die Bank eingebrochen, haben die Alarmanlage abgestellt und anschließend versucht den Tresor aufzuschweißen. Allerdings ohne Erfolg. Der Schaden, der durch das aufgebrochene Fenster, die beschädigte Alarmanlage und am Tresor selbst entstanden ist, liegt laut Polizei bei rund 20 000 Euro. Die Schrobenhausener Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannte-wollten-safe-in-schrobenhausener-bank-knacken-125583/
2020-02-24T10:06:37+02:00
HITRADIO RT1