Unbekannter beschädigt Auto und ‚hüpft‘ davon

Die Polizei Neuburg sucht einen Mann, der gestern (28.08.) ein Auto beschädigt hat und dann mit Krücken davongehumpelt ist. Der etwa 30-jährige Schwarzafrikaner war einer Zeugin zufolge gestern Vormittag in der Münchner Straße auf dem Fahrrad unterwegs. Quer über seinen Lenker hatte er zwei Krücken befestigt. In Höhe der Neuhofstraße streifte er mit den Krücken ein Auto und versursachte einen Schaden von rund 200€. Ehe die Autofahrerin reagieren konnte, sprang der Mann vom Rad und hüpfte auf den Krücken davon. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Mann gesehen haben. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannter-beschaedigt-auto-und-huepft-davon-75903/
2018-08-29T10:59:31+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg