Unbekannter bringt Manchinger Autofahrer in große Gefahr

Der Autofahrer hatte bereits am 31. August seinen Wagen auf dem Parkplatz des SV Manching abgestellt. Als er wieder los fuhr, bemerkte er, dass sein Auto komische Geräusche machte. Ein Mechaniker stellte fest, dass ein Unbekannter die Radmuttern vorne links fast komplett gelöst hatte, an zwei weiteren Reifen waren jeweils zwei Muttern gelöst. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am 31.08./01.09. am Sportgelände des SV Manching waren. Die Fußballer hätten an diesem Tag eigentlich auswärts in Eching gespielt, das Spiel war aber abgesagt worden. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannter-bringt-manchinger-autofahrer-in-grosse-gefahr-78187/
2018-09-20T11:44:06+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg