Unbekannter flext an 14 E-Scootern in Augsburg Teile des Lenkers ab

Einer oder mehrere Unbekannte haben in Augsburg mehrere abgestellte E-Scooter beschädigt und einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet. Der oder die Täter schnitten – vermutlich mit einer Flex – bei insgesamt 14 Elektrorollern jeweils den linken Griff ab. Die E-Scooter unterschiedlicher Anbieter waren alle im Bereich Eisstadion und dem Park an der Senkelbachstraße abgestellt. Seit ihrer Einführung mussten Polizei und Feuerwehr die Roller schon öfter aus einem der Stadtkanäle oder den Straßenbahnschienen ziehen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/unbekannter-flext-an-14-e-scootern-in-augsburg-teile-des-lenker-ab-134535/
2020-06-09T16:21:06+01:00
HITRADIO RT1