Unerwartete Wendung in Bad Wörishofen

Ein 47-Jähriger hat sich am Bahnhof in Bad Wörishofen mit ein paar Jugendlichen verbal gestritten. Zu seiner Unterstützung hat er die Polizei gerufen. Die Polizisten vor Ort konnten die Teenager zwar nicht mehr antreffen, aber sie haben beim Anrufer Alkoholgeruch festgetellt. Auf Nachfrage hat der Mann zugegeben, dass die Flaschen am Boden von ihm sind und er vorhin ein paar Bier getrunken hat. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige. Der Grund: In Bayern herrscht aktuell ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit.

800 800
https://www.rt1.de/unerwartete-wendung-in-bad-woerishofen-206042/
2021-01-04T08:17:06+01:00
HITRADIO RT1