© HITRADIO RT1

Schwerer Unfall auf der A8 

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A8 ist Höhe Adelsried heute Vormittag eine Frau ums Leben gekommen. Ein BMW-Fahrer wollte um zwanzig vor elf auf die A8 fahren und kam dabei ins Schleudern. Der Wagen blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Kurz darauf raste ein VW Passat in den BMW. Der wurde dadurch in zwei Teile gerissen. Dann raste ein weiteres Auto in die Unfallstelle. Eine Frau in dem quer stehenden Wagen kam ums Leben. Vier weitere wurden teils schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern und Notarztwagen in Krankenhäuser gebracht. Die A8 war zeitweiße in beiden Richtungen komplett gesperrt. Erst gegen halb vier beruhigte sich die Verkehrssituation.