Unfall auf A96 – Frau schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach ist gestern Abend eine 24-jährige Autofahrerin sehr schwer verletzt worden. Sie hatte beim Überholen nicht aufgepasst und war auf einen LKW aufgefahren. Durch den Aufprall wurde ihr PKW auf die rechte Spur geschleudert – voll in die Seite eines dort fahrenden Lastwagens. Die Frau musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Autobahn war stundenlang komplett gesperrt.

800 800
https://www.rt1.de/unfall-auf-a96-frau-schwer-verletzt-188219/
2020-09-23T08:09:10+01:00
HITRADIO RT1