Unfall auf der B2: Mega-Stau durch ganz Augsburg

Nichts ging mehr am Freitagnachmittag. Ursache war ein Lkw-Unfall auf der B2 Richtung Donauwörth auf Höhe der Auffahrt zur A8 Richtung München. Erste Meldungen trudelten gegen 14.30 Uhr bei der Polizei ein. Ein Lkw und ein Auto waren zusammengestoßen. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht. Eine Spur war blockiert – die Folge: Es staute sich kilometerweit durch die ganze Stadt zurück, bis zur Messe. Zeitverlust: Eine Stunde. Ein Beamter in der Polizeieinsatzzentrale sagte zu RT1: „Ein Unfall an dieser Stelle – das hat natürlich Folgen. Das ist ja wie ein verstopfter Flaschenhals, und die Ausweichrouten halten sich in Grenzen.“ Auch ein brennendes Auto ca. 100 Meter weiter hielt die Einsatzkräfte auf Trab. Ursache war wohl ein technischer Defekt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/unfall-auf-der-b17-mega-stau-durch-ganz-augsburg-56364/
2018-02-16T17:30:53+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg