Unfall in Friedberg: Verursacher haut ab und schickt dann Geld

Die Polizei hat jetzt einem Renter aus dem Landkreis Aichach-Friedberg einen dubiosen Geldbrief mit mehreren hundert Euro übergeben. Hintergrund war ein Autounfall. Das Fahrzeug des Mannes war von einem Unbekannten in Friedberg angefahren worden. Der Unfallverursacher machte sich aber zunächst aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Später schickte der Unbekannte einen Brief mit dem Geld und einem Zettel mit dem Kennzeichen des beschädigten Autos an die Friedberger Polizei. Er bat die Beamten, das Geld dem Halter des Autos zu übergeben. Nach einer rechtlichen Prüfung bekam der Rentner jetzt das Geld ausgehändigt – und freute sich. (az)

800 800
https://www.rt1.de/unfall-in-friedberg-verursacher-haut-ab-und-schickt-dann-geld-20854/
2017-08-28T14:36:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg