Unfall in Schrobenhausen

In Schrobenhausen haben sich zwei Autofahrerinnen am Wochenende filmreife Szenen geliefert. Eine 28-jährige hatte laut Polizei an einer Engstelle den Gegenverkehr durchgelassen, war dann aber nicht weiter gefahren. Eine 56-jährige Autofahrerin, die hinter ihr wartete, begann zu hupen. Daraufhin zeigte ihr die jüngere Frau den Stinkefinger und fuhr aufreizend langsam los. Die 56-Jährige setzte zum Überholen an; als sie auf gleicher Höhe ankam, gab die andere Gas und drängte sie zur Seite ab. Am Ende stießen beide Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Die 28-Jährige hat mehrere Anzeigen am Hals- unter anderem wegen Beleidigung.

800 800
https://www.rt1.de/unfall-in-schrobenhausen-212372/
2021-02-15T08:38:03+01:00
HITRADIO RT1