Unfallschwerpunkt bei Mühlried soll entschärft werden

Auf der B300 bei Mühlried kommt es oft zu tragischen Unfällen. Für die Anschlussstelle Mitterweg ist laut Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stephan jetzt eine Übergangslösung geplant:

Auf lange Sicht ist ein kreuzungsfreier Ausbau geplant. (judi/ah)

800 800
https://www.rt1.de/unfallschwerpunkt-bei-muehlried-soll-entschaerft-werden-57429/
2018-02-28T06:13:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg