Unfallserie auf der A8: Autobahn gleich zweimal Richtung Stuttgart gesperrt

Am Nachmittag krachte es zwischen Friedberg und Augsburg-Ost. Dort war gegen 16 Uhr ein Transporter in einen Lastwagen gerast. Der Fahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Am Mittag hatte es einen ähnlichen Unfall kurz vor Dasing gegeben. Dort war ein 20-jähriger Mann mit seinem Auto in das Heck eines Lkw geprallt und hatte Feuer gefangen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Augsburger Uniklinik. Dort wurde er notoperiert und ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die A8 war nach dem Unfall fast drei Stunden zwischen Adelzhausen und Dasing gesperrt. Die Folge war ein kilometerlanger Stau. (az)

800 800
https://www.rt1.de/unfallserie-auf-der-a8-autobahn-gleich-zweimal-richtung-stuttgart-gesperrt-133115/
2020-05-18T18:57:16+02:00
HITRADIO RT1