Unterallgäu steigt aus Umweltprogramm aus

Das Unterallgäu steigt aus dem EU-Umweltprogramm „European Energy Award“ aus. 5 Jahre lang hat sich der Landkreis Unterallgäu in den Klimaschutzangelegenheiten beraten lassen. Dadurch hat sich das Landratsamt Elektro-Dienstfahrzeuge angeschafft und der Flexibus wurde eingeführt. Trotzdem sollen die ca. 65.000€ nun nicht mehr in diese investiert werden. Das Geld soll in konkrete Projekte fließen. Ziel der nächsten Jahre ist es Bürgern, Kommunen und Unternehmen dazu zu motivieren, Wärmeenergie einzusparen.

800 800
https://www.rt1.de/unterallgaeu-steigt-aus-umweltprogramm-aus-187908/
2020-09-21T13:55:20+02:00
HITRADIO RT1