Unterallgäuer Landratsamt bleibt offen

Das Unterallgäuer Landratsamt macht über den Jahreswechsel keinen Shutdown, sondern bleibt auch weiterhin geöffnet. Allerdings bittet die Behörde dringend darum, bis einschließlich Freitag, 8. Januar nur noch mit unaufschiebbaren Anliegen ins Amt zu kommen. Vor einem Besuch muss auch zwingend ein Termin vereinbart werden, ansonsten ist keine Sachbearbeitung möglich. An Silvester sind das Landratsamt und seine Außenstellen in Mindelheim und Memmingen wie in den vergangenen Jahren ganztags geschlossen. Die Abfallwirtschaft macht darauf aufmerksam, dass die Unterallgäuer Wertstoffhöfe und die Umladestation in Breitenbrunn trotz der verschärften Corona-Regeln weiterhin geöffnet sind. Es gilt wie bisher die Maskenpflicht. Wegen der geltenden Ausgangsbeschränkungen sollten die Wertstoffhöfe jedoch nur in dringenden Fällen aufgesucht werden.

800 800
https://www.rt1.de/unterallgaeuer-landratsamt-bleibt-offen-205533/
2020-12-29T08:26:28+01:00
HITRADIO RT1