Unterallgäuer Landratsamt soll aufgestockt werden

Immer mehr Aufgaben, immer mehr Personal – das Unterallgäuer Landratsamt in Mindelheim stößt räumlich an seine Grenzen. Es wurden sogar schon einzelne Abteilungen wie Jugend- oder Schulamt ausgelagert. Um ausreichend Platz zu haben, muss die Behörde erweitert werden – und das soll über eine Aufstockung des Gebäudes erfolgen. Der Kreis- und Bauausschuss des Kreitags hat sich dafür ausgeprochen, ein viertes Stockwerk auf das Hauptgebäude draufzusetzen. An Kosten wären einer ersten Schätzung zufolge etwa drei Millionen Euro zu veranschlagen. Die Verwaltung soll nun konkrete Pläne erstellen.

800 800
https://www.rt1.de/unterallgaeuer-landratsamt-soll-aufgestockt-werden-198182/
2020-11-18T10:40:58+01:00
HITRADIO RT1