Update zum Brand im Altenheim

Die Ursache für den Brand im Altenheim in Dietmannsried ist geklärt. Ein Akku eines Rollstuhls war an ein Ladegerät angeschlossen und hat angefangen zu brennen. Weshalb dies geschah, ist bisher nicht bekannt und wird derzeit geklärt. Das Seniorenheim musste mitten in der Nacht evakuiert werden. Vier Menschen mussten schwer verletzt mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Ihnen geht es mittlerweile aber wieder gut. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 150.000€.

800 800
https://www.rt1.de/update-zum-brand-im-altenheim-187578/
2020-09-18T09:21:15+02:00
HITRADIO RT1