Urteil: Eltern beleidigen und bedrohen Klassenlehrerin in Gersthofen

Ein Elternpaar aus Gersthofen ist jetzt vom Augsburger Amtsgericht wegen Beleidigung und übler Nachrede verurteilt worden. Die Mutter hatte andere Eltern davor gewarnt, dass die Grundschule ihrer Tochter Kinder an satanistische Sekten verkaufen würde. Einer Lehrerin und einer Sozialpädagogin warfen sie zudem Mobbing und Unfähigkeit vor. (Die Tochter besucht derzeit die zweite Klasse in der Schule.) Die Eltern müssen jetzt Geldstrafen von 2250 und 4500 Euro zahlen. Sie kündigten bereits an, gegen das Urteil vorzugehen. Einen Anwalt hatten die Eltern nicht, der Vater ist von Beruf Totengräber und hatte selbst die Verteidigung übernommen. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/urteil-eltern-beleidigen-und-bedrohen-klassenlehrerin-in-gersthofen-90330/
2019-01-25T05:57:23+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg