Urteil: Filialleiterin klaut Tageseinnahmen aus Kasse

Eine ehemalige Filialleiterin aus Neuburg hatte 2400 Euro aus der Kasse ihres Geschäfts gestohlen – jetzt stand sie deshalb vor dem Neuburger Amtsgericht. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zufolge nahm die 25-Jährige am helllichten Tag die Tageseinnahmen aus dem Safe und verließ den Laden – vor den Augen von Kunden. Sie konnte wenig später gestellt werden. Das Amtsgericht hat die ehemalige Filialleiterin wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die 25-Jährige hatte das Geschäft bereits vor der Verhandlung entschädigt. Sie war gerade mal eine Woche als Filialleiterin angestellt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/urteil-filialleiterin-klaut-tageseinnahmen-aus-kasse-52570/
2018-01-12T06:14:29+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg