Vandalen wüten auf Abenteuerspielplatz in Neusäß

Die Stadtverwaltung kämpft derzeit mit Vandalismus am Abenteuerspielplatz am Weldenbahnradweg. Letzte Woche haben Unbekannte sämtliche Mülleimer aus der Betonverankerung gerissen. Letztes Wochenende wurde die Toilettenanlage komplett demoliert, auch der Holzpavillon wurde beschädigt. Der Sachschaden liegt schon bei rund 5.000 Euro. Die Stadt Neusäß hat Anzeige erstattet. Die Reparaturarbeiten laufen. Wer was gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei melden. (lt/az)

800 800
https://www.rt1.de/vandalen-wueten-auf-abenteuerspielplatz-in-neusaess-135471/
2020-06-23T14:18:20+02:00
HITRADIO RT1