Vandalismus im Hofgarten: Stadt setzt Belohnung für Hinweise aus

In Neuburg gibt es immer wieder Probleme mit Vandalismus – jetzt hat es wieder einen Vorfall gegeben, dieses Mal im Hofgarten. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben dort einen Abfalleimer aus Fundament gerissen, ein zweiter wurde samt Fundament über die Mauer geworfen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Die Stadt hat jetzt eine Belohnung von 300 Euro für zielführende Hinweise ausgesetzt. In den letzten Jahren konnten so zahlreiche Fälle aufgeklärt werden. Der Hofgarten wurde vor ein paar Jahren mit Sitzbänken und Beeten aufgehübscht – zuletzt ar der Platz immer wieder völlig vermüllt worden. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/vandalismus-im-hofgarten-stadt-setzt-belohnung-fuer-hinweise-aus-181311/
2020-08-03T06:31:13+02:00
HITRADIO RT1