Verbessert kostenloser Nahverkehr in Augsburg die Luftqualität?

Mit kostenlosem Öffentlichen Nahverkehr in Teilen der Innenstadt soll in Augsburg die Luftqualität verbessert werden. Ob das funktioniert, scheint aber fraglich. In der österreichischen Stadt Graz gibt es seit Jahren ein ähnliches Modell. Auf Anfrage von RT1 heißt es dort, die Fahrten sind sehr beliebt, besonders bei Touristen. In Sachen Luftbelastung gibt es aber keine spürbaren Effekte. In Augsburg können Fahrgäste ab nächstem Jahr die Strecke zwischen Kö und Moritzplatz plus jeweils eine weitere Haltestelle kostenlos nutzen. (mac/ah)

800 800
https://www.rt1.de/verbessert-kostenloser-nahverkehr-in-augsburg-die-luftqualitaet-65177/
2018-05-22T06:02:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg