Verdächtiger Gegenstand auf Ingolstädter Kirchplatz

Am Rande der Bischofskonferenz in Ingolstadt hat es gestern offenbar einen Zwischenfall gegeben. Wie die Polizei heute berichtet, musste zwischenzeitlich der Kirchplatz gesperrt werden. Dort war eine herrenlose Sporttasche aufgetaucht. Weil der Besitzer nicht zu finden war, wurde der Bereich abgeriegelt. Ein Sprengstoffhund untersuchte die Tasche, ohne Ergebnis. Ein Polizist öffnete sie und fand nur Klamotten. Warum die Tasche auf dem Platz abgestellt wurde bleibt der Polizei zufolge ein Rätsel. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/verdaechtiger-gegenstand-auf-ingolstaedter-kirchplatz-56749/
2018-02-21T11:35:28+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg