Verdächtiger nach Bluttat von Pöttmes in Klinik untergebracht

Der 26-Jährige, der in Pöttmes seine Mutter und seine Oma mit einem Baseballschläger attackiert hat, ist vom Gefängnis in eine Klinik gebracht worden. Wie die Staatsanwaltschaft mittteilte, soll ein Gutachter prüfen, ob der Mann überhaupt schuldfähig ist. Er hatte am Montag mit dem Baseballschläger auf seine Verwandten eingeschlagen. Beide Frauen befinden sich weiter in kritischem Zustand. Der Mann hat sich schon zu der Tat geäußert. Was genau er gesagt hat, wollten die Ermittler nicht sagen.(lt)

800 800
https://www.rt1.de/verdaechtiger-nach-bluttat-von-poettmes-in-klinik-untergebracht-97065/
2019-04-05T15:23:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg