Verfassungsschutz warnt vor Krawallen beim AfD-Parteitag in Augsburg

Vor dem Bundesparteitag der AfD in Augsburg in zwei Wochen warnt der bayerische Verfassungsschutz vor Ausschreitungen. Die Behörde geht laut AZ davon aus, dass bis zu 1000 Linksextremisten nach Augsburg kommen, die auch ein gewisses Gewaltpotenzial mitbringen. Im Netz kursieren bereits Anleitungen wie Polizeisperren durchbrochen oder Fahrzeuge angezündet werden können. Rund um den Parteitag am 30. Juni und 1. Juli werden 2000 Polizisten im Einsatz sein. Es ist der größte Polizeieinsatz in der Geschichte der Stadt. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/verfassungsschutz-warnt-vor-krawallen-beim-afd-parteitag-in-augsburg-67534/
2018-06-18T06:07:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg