Verkehrsunfall: 25-Jähriger aus Dinkelscherben lebensbedrohlich verletzt

In der Nacht auf Samstag ist ein 25-Jähriger bei einem Verkehrsunfall bei Dinkelscherben lebensbedrohlich verletzt worden. Der junge Mann war gegen ein Uhr mit seinem Auto von Dinkelscherben in Richtung Steinekirch unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und schrammte an Büschen entlang. Auf Höhe des Wertstoffhofes prallte er dann in einen Maschendrahtzaun. Dabei wurde das Auto einmal um die eigene Achse gedreht. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Augsburger Klinikum. Möglicherweise war er betrunken – das Ergebnis der Blutprobe steht aber noch aus. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/verkehrsunfall-25-jaehriger-aus-dinkelscherben-lebensbedrohlich-verletzt-8239/
2016-11-19T10:15:53+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg