Verletzte bei Messerstechereien in Augsburg

Im Univiertel ist am Samstag ein 25-Jähriger von einem Unbekannten angegriffen und mit einem Messer an Oberschenkel und im Gesicht verletzt worden. Laut des Opfers soll es sich um einen etwa 30-Jährigen handeln, der russisch gesprochen hat. In Lechhausen erlitt ein 20-Jähriger Schnittwunden an Hals und Brustkorb. Er war zuvor mit drei anderen Männern aneinandergeraten. Und in der Innenstadt wurde ein 24-Jähriger mit einem Messer am Unterarm verletzt. Bei dem Angreifer soll es sich um einen etwa 30-jährigen Ausländer handeln.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/verletzte-bei-messerstechereien-in-augsburg-35746/
2017-08-28T14:31:46+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg