Verletzte und kaputte Autos: Frau verwechselt in Königsbrunn Gas- und Bremspedal

Eine 72-jährige Autofahrerin fuhr gestern Mittag über einen Supermarktparkplatz in der Föllstraße. Sie erschrak vermutlich wegen eines Fahrradfahrers und wollte bremsen, erwischte aber das Gaspedal. Ihr Auto rammte erst einen geparkten Pkw und krachte dann in einen Bauzaun. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt bei 25.000 Euro. Die Frau und ihr Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. (az)

800 800
https://www.rt1.de/verletzte-und-kaputte-autos-frau-verwechselt-in-koenigsbrunn-gas-und-bremspedal-105626/
2019-07-16T14:44:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg