Verlieren FCA-Fans das Geld auf ihren Bezahlkarten?

Anfang der Woche ist bekannt geworden, dass es Probleme mit den Bezahlkarten im FCA-Stadion geben könnte: Denn der Betreiber des bargeldlosen Bezahlsystems, Payment Solution, ist pleite. Jetzt folgt die nächste Hiobsbotschaft für die Fans: Sie könnten ihr Geld auf den Karten komplett verlieren. Zunächst hieß es, man könne damit noch bis zum Ende der Saison zahlen. Am Mittwoch ruderte das Unternehmen jedoch zurück. Schon am kommenden Samstag beim Spiel gegen den BVB können FCA-Fans deshalb weder mit den Karten bezahlen, noch sich ihr Restguthaben auszahlen lassen. Wie die Augsburger Stadtwerke mitgeteilt haben, können Essen und Getränke bar bezahlt werden. Ob die Fans noch an ihr Geld kommen, soll – laut des Insolvenzverwalters der Betreiberfirma – erst im Juli entschieden werden. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/verlieren-fca-fans-das-geld-auf-ihren-bezahlkarten-26330/
2017-08-28T14:35:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg