Verlieren rund 650 „Ledvance“-Mitarbeiter in Augsburg ihren Job?

Beim Leuchtenhersteller „Ledvance“ – dem ehemaligen Osram-Werk – in Augsburg sind 650 Arbeitsplätze in Gefahr. Wie die AZ berichtet, soll das Werk in Lechhausen aufgegeben werden. Sowohl die Produktion von Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, als auch der Maschinenbau werden demnach aufgeben. Ob die Logistik am Augsburger Standort bestehen bleibt, ist noch unklar. Am Montag sollen die Angestellten bei einer Mitarbeiterversammlung über die Pläne informiert werden. Das Unternehmen leidet unter dem Rückgang der klassischen Leuchtmittel: LEDs sind gefragter. (jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/verlieren-rund-650-ledvance-mitarbeiter-in-augsburg-ihren-job-46028/
2017-11-11T08:01:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg