Vermieter attackiert im Streit Mieter: Bewährungsstrafe

Das Aichacher Amtsgericht hat einen Mann aus dem nördlichen Landkreis Aichach-Friedberg verurteilt, der Anfang des Jahres seinen Mieter mit einem Holzstecken attackiert hat. Der 74-Jährige hatte sich mit dem 59-Jährigen gestritten, das eskalierte. Er ging mit dem Stecken auf ihn los, würgte ihn und drohte offenbar sogar, ihn umzubringen. Der Mann wurde zu elf Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von 3500 Euro verurteilt. Der Mieter kann aufgrund der Verletzungen noch immer nicht arbeiten. Er zieht aber bald aus. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/vermieter-attackiert-im-streit-mieter-76339/
2018-09-04T06:38:40+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg