Vermisste 14-Jährige im Bärenkeller gefunden: Mann rastet aus

Tagelang ist eine 14-Jährige vermisst worden. Jetzt ist sie in der Wohnung eines gewalttätigen 26 Jahre alten Mannes im Bärenkeller gefunden worden. Nach einem Hinweis klingelten Polizisten an der Tür. Der Mann öffnete, wollte die Polizisten aber nicht reinlassen. Nachdem sie sich trotzdem Zutritt verschafften, bewaffnete sich der 26-Jährige mit einem Schlagstock und griff nach einem Beil: Er konnte aber gefesselt werden, bevor er angriff. Erst mit Hilfe einer weiteren Streife konnte der tobende und um sich tretende Mann zur Wache gebracht werden. In der Wohnung wurden mehrere Messer, eine täuschend echt aussehende Luftdruckpistole und Rauschgiftutensilien gefunden. Die Ermittlungen gegen den 26-Jährigen laufen. Die 14-Jährige wurde, nach Rücksprache mit der Mutter, dem Jugendamt übergeben. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/vermisste-14-jaehrige-im-baerenkeller-gefunden-mann-rastet-aus-26326/
2017-05-11T06:40:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg